kontakt

Workshop „Internationale Patienten“ 
20. Mai 2015 – 9:00 bis 15:30 Uhr

Veranstalter
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg St. Augustin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Bereich Medizin-Tourismus und German Health Management & Consulting 

Durchführung
Dipl.Kauffrau Leonore Boscher, German Health Management & Consulting 

Ort
IHK Mittleres Ruhrgebiet, Ostring 30-32, 44787 Bochum

Zielgruppe
Mitarbeiter von Kliniken und Praxen, die entweder strategisch als auch kurzfristig an dem Thema interessiert sind, um extra-budgetäre Erlöse zu generieren; Patienten-Vermittler, Service-Unternehmen, Behörden, Organisationen – die mit dem Thema „Internationale Patienten“ konfrontiert sind, oder die Interesse haben, in dieses Thema einzusteigen.

Überblick
Einstieg in das Thema internationale Patienten – sehr praxisnahe Einführung für strategisch orientierte Ärzte, Manager, Berater und für engagierte Kolleginnen und Kollegen aus Kliniken und Praxen

Inhalte
Fast jede deutsche Klinik oder Praxis wird tagtäglich mit dem Thema „Internationale Patienten“ konfrontiert, ohne Erfahrung, oftmals mit viel Aufwand und Stress. Der Workshop bietet sowohl strategisch verantwortlichen Ärzten und Managern mit Themen wie Strategie, organisatorische Einordnung und Marketing als auch operativ, d.h. kurzfristig, tätigen Kolleginnen und Kollegen aus dem Case-Management, der stationären Aufnahme, Abrechnung, Finanzen, Medizin-Controlling eine Orientierung zur Gestaltung des Prozesses „Internationale Patienten“, so dass tatsächlich auch extra-budgetäre Erlöse generiert werden können, ohne dass der damit verbundene zusätzliche Aufwand, der nur bei internationalen Patienten entsteht, zu viel, zu teuer, zu anstrengend und damit möglicherweise keinen positiven Deckungsbeitrag generiert. 

Der Workshop ist sehr praxisorientiert.