kontakt

Erstellung von Second Opinions / Zweitmeinungen

GHMC hat ein großes Netzwerk an kollegialen Verbindungen zu renommierten Professoren und medizinischen Einrichtungen in Deutschland und weltweit, die für ihr medizinisches Spezialgebiet ausgewiesene Experten sind.

Die Entscheidung für eine medizinische Behandlung ist für Patienten oft schwerwiegend. Patienten sind selbst meistens keine medizinischen Spezialisten und müssen sich vertrauensvoll in die Hände von medizinischen Spezialisten begeben.

Es werden Zweitmeinungen für alle Krankheits-Bilder erstellt. Unter generellen Informationen ist aufgeführt, welche Unterlagen für das Erstellen einer Zweitmeinung notwendig sind. Im Zweifelsfall oder bei Fragen rufen Sie uns einfach an, 24 h an 365 Tagen im Jahr!

Eine Zweitmeinung enthält die Darstellung des Spezialisten zur angefragten Krankheitssituation möglichst mit Therapie-Empfehlung. Bei Erkrankungen, welche auch noch weiter erforscht werden, kann der aktuelle Stand der Forschung erläutert werden. Konkrete Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise, unterstützende medizinische und auch administrative Möglichkeiten.